Zisterzienserinnen-Kloster

Monat: September 2022

Der Pfarrgemeinderat von St. Pauls

trifft sich im Sprechzimmer von Mariengarten und freut sich mit Mutter Äbtissin Bendedikta über ihre Erwählung.

Aufwiedersehen bis zum nächsten Mal

Jeder Abschied ist ein bisschen Sonnenuntergang – „Jeder Abschied ist die Geburt einer Erinnerung.“ Salvador Dalí

Hoher Besuch aus Innsbruck

Wir haben uns sehr gefreut, dass der Konvent der Prämonstratenser von Wilten bei uns eingekehrt ist. Ein Treffen vieler alter Bekanntschaften.

Bei einer kleinen Feier

trafen wir und mit der Vorsitzenden des Freundeskreises und anderen lieben Gästen.

Herr Dekan Alexander Raich

besucht uns am Sonntag, gratuliert Mutter Benedikta und nimmt am Mittagstisch teil.

Mutter Benedikta dankt

den Gästen für die, ihr zu Ehren gestaltete Meditation, im Chor der Klosterkirche

Musikalische Meditation – etwas vom Feinsten

Mutter Hildegard aus der Abtei Mariastern Gwiggen spielt auserlesene Stücke auf der Orgel und Frau Dr. Kopta
liest meditative Texte. Vergelt’s Gott

Im Zeichen des Regenbogens

Heute stimmungsvoller Abendhimmel  mit Regenbogen über dem Kloster Mariengarten.

Gemeinsames Mittagessen

auch mit unseren lieben Gästen aus Österreich, Mutter Hildegard (Gwiggen) und Frau Dr. Kopta.

Zur Feier des Tages ein Familienfoto.

Die vollzählige Gemeinschaft mit Abt German aus dem Stift Stams und den Mitschwestern aus Säben.