Zisterzienserinnen-Kloster

Freundeskreis

Er verfolgt den Zweck, das Kloster ideell und finanziell zu unterstützen. In treuer Verbundenheit zu unserem Haus, bejahen die Mitglieder unser Leben, unsere Arbeit, unser Engagement und sind ein Bindeglied zwischen dem Konvent und der Gesellschaft.

Die Mitglieder schätzen die geistige und kulturelle Bedeutung des Klosters und sind eine große Stütze bei anstehenden Projekten.

Im Jänner findet jeweils die Jahresvollversammlung statt. Der Tag beginnt mit einem besinnlichen oder informativen Vormittag: Vortrag, Zeit der Stille, gemütlicher Austausch, Gebet der Mittagshore mit den Schwestern, Mittagessen. Am Nachmittag kommen die Mitglieder zur offiziellen Vollversammlung zusammen.

Ein gemeinsamer Ausflug im Frühjahr stärkt die Verbindung der Mitglieder des Freundeskreises untereinander und mit den Schwestern.

Wir Schwestern zeigen unsere Dankbarkeit mit unserem Gebet und dadurch, dass wir einmal im Monat eine hl. Messe für unsere Freunde und Wohltäter feiern.Wir würden uns freuen, wenn auch Sie Mitglied unseres Freundeskreises werden.

Beitrittserklärung:

Ich erkläre hiermit meinen Beitritt zum „Freundeskreis von Mariengarten“
Schloss-Warth-Weg 31, I-39057 St. Pauls-Eppan.
Bitte, schicken Sie diese Karte ausgefüllt an das Kloster; sie wird dann dem Vorstand weitergegeben. Der Mitgliedsbeitrag ist 15 € pro Jahr.
Bankkoordinaten: Raiffeisenkasse St. Pauls,
IBAN: IT 12N0825558161000301004484
SWIFT-BIC: RZSBIT21148